www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Linda Graze - Schmälzle und die Kräuter des TodesLinda Graze
Schmälzle und die Kräuter des Todes

KEN. Im beschaulichen Bad Wildbad am Rand des Schwarzwalds schwimmt eine Leiche bäuchlings unter dem Lindenbrückle. Für den Kurort ist das schon eine Sensation, da die Polizei sich sonst vor allem um Leute kümmert, die sich nach einer Zechtour gar zu öffentlichkeitswirksam in die Große Enz erbrechen.

 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Bad Wildbad hat einen neuen Kommissar: Justin Schmälzle. – »Justin, wie der Bieber«. Der hat vorher in der nahen Metropole Karlsruhe gedient und tippt auf ungewöhnliche Drogen, die schon bald auch in den Schulen gedealt werden.

Erst mal einen Reismilch-Machiato ...

Bad Wildbad gerät noch weiter aus den Fugen, denn Yvonne Lauer, die ehrenamtlich mit psychisch Kranken spazieren geht, erwacht zugedröhnt in einem Feld voll geheimnisvoller Kräuter. Daran sind Bilsenkraut-Samen schuld und ein Joint aus Küchenkräutern.

Ob dafür jemand sogar über Leichen geht, werden Justin Schmälzle und seine Kollegen aus Bad Wildbad herausfinden müssen. Da das Naheliegende stets auf die falsche Fährte führt, leitet Linda Graze die Leser ihres ersten Schwarzwald-Krimis ebenfalls gehörig in die Irre.

Dabei soll auch der Humor lang genug kommen. Linda Grazes Helden fühlen sich im Schwäbischen zu Hause. Wobei auch für die Hochdeutschen Leser gesorgt ist, wenn die Autorin ihrem Volk aufs Maul schaut. Schließlich gibt es im Schwabenland genügend Zugereiste, für die traditionell schon immer übersetzt werden musste.

Und dennoch ...

»Schmälzle und die Kräuter des Todes« bedienen alle Erwartungen, wie die Eingeborenen eines Kurortes im Schwarzwald zu sein haben. Lediglich Justin Schmälzle fällt aus dem Rahmen. Sein Name ist vorn modern und hinten traditionell, er ist Farbiger, Veganer mit dem erwarteten missionarischen Eifer und Nichtraucher. Der Lernstoff in Linda Grazes Debüt sind die »Legal« oder »Herbal Highs«. Die Rezeptur der gemischten Kräuter, kennt in der Regel niemand, genauso wenig wie ihre Wirkung als bewusstseinsverändernde Drogen auf den einzelnen Konsumenten vorhergesagt werden kann.

Die Geschichte endet überraschend, und das ist gut so. Und sie endet mit einem Feuerwerk an Dialogen, bei denen die gelernte Dolmetscherin und spätere Werbetexterin Linda Graze alle Register zieht. Vielleicht sind alle Register jedoch ein paar zu viel, um damit als Kurgast in Bad Wildbad die Zeit im Ruheraum zu überbrücken.

2018 Graze, Linda - Schmälzle und die Kräuter des Todes


Vom Ticker

Pinnwand


Nächste Ausbildung
24.-27. Juni 2021
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2010 Edwin Klein - Die Paulus-Papiere

1995-2015 Sol Stein - Über das Schreiben

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.