www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Kathy Reichs – TotengeldKathy Reichs
Totengeld

KEN. Kathy Reichs, die »Knochenjägerin« aus Chicago, ist seit 1997 Kult. Ebenso wie ihre Heldin, Dr. Temperance (Tempe) Brennan. In ihrem neuen Fall riskiert die forensische Anthropologin ihr Leben gleich auf zwei Kontinenten: in Afghanistan und in den USA.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Eigentlich wäre die junge Unbekannte für eine spannende Geschichte schon genug. Während der Fahrer flüchtete, stirbt sie qualvoll am Straßenrand. Detective Erskine Slidell tut sie schon bald als junge Prostituierte ab, die eben Pech hatte. Doch Tempe Brennan weiß es besser: Dies war kein Unfall. Zudem gibt es eine auffällige Verbindung der Toten zu dem Geschäftsmann John-Henry Story, der Monate zuvor bei einem mysteriösen Brand ums Leben kam.

Temperance Brennan im Einsatz auf zwei Kontinenten

Von dort führen die Fäden zum Elitesoldaten Dominick Rockett, der mit schweren Gesichtsverletzungen aus einem Kampfeinsatz in Afghanistan heimkehrte. Aktuell bessert er mit dem Schmuggel mumifizierter Artefakte aus Mexiko in die USA seine Rente auf und meidet ansonsten die Öffentlichkeit.

Zufällig ist Tempe Brennans Tochter Katy gerade in Afghanistan stationiert, ein Anlass, uns am Alltag der amerikanischen Truppen dort teilnehmen zu lassen. Und das ist wirklich kein Spaß! Die Anthropologin wird einen Fall untersuchen, bei der ein Marine-Soldat in zweifelhafter Notwehr unbewaffnete Einheimische erschoss.

Irgendwann schließt sich der Kreis zurück in die USA. Und die ermordete jugendliche Prostituierte wird nur eine von zahlreichen Frauen sein, denen ein ähnliches Schicksal droht. Und Tempe Brennan wird ein weiteres Mal ihr Leben riskieren.

Kathy Reichs sagt, sie sei forensische Anthropologin geworden, weil der brutale Mord an einer Fünfjährigen nicht aufgeklärt werden konnte. Als Professorin für Anthropologie der University of North Carolina-Charlotte und als forensische Anthropologin in den USA und Kanada setzt sie seitdem alles daran, solche Ungerechtigkeiten zu verhindern.

Mit Romanen in über 30 Sprachen warnt die Autorin mögliche Täter davor, sich jemals sicher zu fühlen. Mit ihrem Ausflug nach Afghanistan in »Totengeld« nimmt sie zudem politisch Stellung. Sie lässt Tempe Brennan sagen: »Absolut keine Toleranz habe ich für einen Glauben, der nicht nur Mädchen jegliche Bildung verweigert, sondern zudem den Missbrauch von Frauen entschuldigt, sogar gutheißt. Für ein Dogma, dass Männern erlaubt, Angehörige meines Geschlechts zu schlagen, zu verstümmeln, ja, sogar zu töten. ... Ich verachte die Taliban. Und ich glaube fest daran, dass die Arroganz und Grausamkeit ihrer Gefolgsleute von Unwissenheit, Angst und männlicher Unsicherheit herrühren.«

Allerdings landet Kathy Reichs dann doch wieder auf amerikanischem Boden. Die Kriminellen der nichtislamischen Welt haben längst ihren eigenen, abscheulichen Dialekt für den Umgang mit Frauen entwickelt. Während Tempe Brennan in »Totengeld« erkennen muss, dass weder die Guten noch die Bösen immer sind, was sie jeweils zu sein scheinen, blüht weltweit der Menschenhandel. Denn im Gegensatz zu Drogen sind die Opfer der Zwangsprostitution ein »Geschäft« auf Dauer.


Happy Birthday! - 70


Stephen King

(* 21. September 1947)

Pinnwand


Nächste Ausbildung
19. - 22. Oktober 2017
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2014 Winter, Andreas - Abnehmen ist leichter als Zunehmen. Das 10-Tage-Programm

2015 Lothar Conrad - Reisen mit Freunden

2015 Ulrich Cardell - Janes Monopoly

2013 Peter Bond - Milla

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG