www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Sylvia Day - Crossfire 4: HingabeSylvia Day
Crossfire 4: Hingabe

KEN. Sylvia Day setzt in »Crossfire – Hingabe« ihre Liebesspiele rund um den steinreichen Unternehmer Gideon Cross und seine inzwischen angetraute Eva Tramell fort. Das Ja-Wort an einem privaten Strand heißt dabei noch lange nicht, dass sie zu allem Ja gesagt hat, was ihn betrifft. Und Fesselspiele sind halt so eine Sache.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Sylvia Day lässt uns wieder eifrig durch das Schlüsselloch schauen, wenn ihre Helden Eva und Gideon miteinander »rummachen«: im Schlafzimmer, in der Dusche, im Auto und im Büro – das kennen wir schon aus den ersten drei Bänden. Dort ging es weniger um die Konflikte der Reichen und Schönen im Stil der früheren TV-Serien »Dallas« und »Denver«, als vielmehr um oral, genital und schließlich anal. Für Gideon Cross, der als Kind von seinem Psychotherapeuten missbraucht wurde, war das Lust, Hölle und Albträume bis in die Gegenwart zugleich.

Ist ihre Zukunft ein immer fernerer Traum?

Die Natur hat Gideon Cross mit allem bestens ausgestattet, was einen fantastischen Liebhaber ausmacht, plus anscheinend einer Samenblase, die sich niemals zu erschöpfen scheint. Wie kann Autorin Sylvia Day all das toppen, damit ihre internationale Fangemeinde, die über eine TV-Verfilmung  der Reihe spekuliert, sich nicht doch noch langweilt?

Noch immer baggert der Rockstar Brett Kline Eva an und droht wieder mit der Veröffentlichung des schmutzigen »Goldenen Videos«. Noch immer ist die uneinsichtige Corinne scharf auf Gideon und therapiert sich angeblich selbst mit einem Buch über die gemeinsame Affäre. Evas ehemaliger Mitpatient und schwuler Untermieter kümmert sich weiter um seine Beziehung(en), während Evas Vater und Gideons Mutter sich darum bemühen, eine einerseits angemessene und andererseits »standesgemäße« offizielle Hochzeit für die beiden leidenschaftlich Liebenden zu organisieren.

In »Hingabe« bringt Autorin Sylvia Day ihrem Traumpaar Fesselspiele bei. Selbst für Eva sind sie eine neue, erschreckende Alternative und dann das Maß aller Dinge für Vertrauen. Anders als für ihre Kollegin Megumi und deren sadistischen Partner gibt es für Eva das berühmte Stoppwort: »Crossfire«. Es macht gerade in »Hingabe« viel Sinn.

Ob Eva und Gideon, die sich faktisch erst seit mehreren Monaten und drei »Crossfire«-Bänden kennen, wirklich einmal eine normale Beziehung führen werden? Wahrscheinlich wäre diese erotische Romanreihe dann nicht mehr interessant. Ihr Paartherapeut Dr. Petersen bestätigt den beiden zunächst einmal Fortschritte. Aber sie sind noch lange nicht »geheilt«. Bei aller Leidenschaft rasten sie auch dieses Mal immer wieder aus wie seinerzeit Richard Burton und Liz Taylor, um schon bald wieder aufeinander zuzufliegen und sich heftigst in der Körpermitte zu treffen.

Sylvia Day hat sich dafür entschieden, dass es um Eva Tramell und Gideon Cross spannend bleiben soll. Noch sind nicht alle Liebesspiele ausgeschöpft und allmählich schleicht sich der Gedanke ein, dass all die Verhütungsstrategien, die in den »Crossfire«-Romanen bisher kaum eine Rolle spielten, auch einmal versagen könnten.

Solange die beiden sogar kurz vor der nachgereichten offiziellen Heirat einen Beziehungsboykott wagen, ist das eine ziemlich belastende Vorstellung. – Wir werden den fünften Band der »Crossfire«-Reihe brauchen, damit wenigstens ein paar der losen Enden abgebunden werden.


Pinnwand


Nächste Ausbildung
15.-18. November 2018
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2014 Winter, Andreas - Abnehmen ist leichter als Zunehmen. Das 10-Tage-Programm

2017 Jussi Adler-Olsen - Verheißung

2015 Patrick Morode - Der Spiegeltanz

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.