www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


SympathieMagazin Vietnam - Kambodscha - Laos verstehenSympathieMagazin
Vietnam - Kambodscha - Laos verstehen

Die große verbindende Lebensader ist der Mekong. Ohne das Wasser aus diesem mächtigen Strom gibt es keinen Reis und ohne Reis kein Leben. Jahrzehntelang waren die drei südostasiatischen Staaten Vietnam, Kambodscha und Laos als eine Art Schicksalsgemeinschaft verschmolzen, in der Krieg und Gewalt zum Alltag gehörten.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt beim Verlag bestellen.

Doch was die ehemaligen französischen Kolonialherren einst unter dem Begriff Indochina "vereinten", hat die Schatten der Vergangenheit hinter sich gelassen und bewegt sich mit Schwung und Optimismus in Richtung Zukunft.

Portrait der Länder am Mekong

Da die Länder dennoch weder kulturell noch politisch eine Einheit bilden, macht gerade das Erleben der Schnittstelle zweier großer Kulturen den besonderen Reiz einer Reise durch die Welt am Mekong aus. Hier das eher von den chinesischen Traditionen geprägte Vietnam, dort die von Indien beeinflussten Lebensweisen in Kambodscha und Laos.

Noch spannender aber ist es mitzuverfolgen, wie gegenwärtig vor allem die jungen Menschen, getrieben von ihrer Neugier und ihrem Lerneifer, nach vorne stürmen. In Kambodscha ist dies besonders deutlich zu spüren. Bedingt durch die Schreckensherrschaft des Pol-Pot-Regimes in den Jahren 1976 bis 1979 fehlt diesem Land nahezu eine komplette Generation. Vietnam dagegen gehört längst zu den aufstrebenden Nationen Asiens. Besonders in der Privatwirtschaft erlebte es in den letzten 20 Jahren einen regelrechten Boom.

In vielen unterhaltsamen und informativen Geschichten kommen die Menschen der drei Länder zu Wort. Sie erzählen von ihrer teilweise schmerzhaften Vergangenheit, von findigen Geschäftsideen und den Herausforderungen der Globalisierung. Die Gleichzeitigkeit von Herkunft, Traditionsbewusstsein und Aufbruch vermag der junge Vietnamese Nguyen Van Khai in einem einzigen Satz auf den Punkt zu bringen: "Ich will vor dem Ho-Chi-Minh-Denkmal skateboarden und mein eigenes Handy besitzen."

Text: Klaus Betz

 



Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.