www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Dasa Szekely - Coaching to GoDasa Szekely
Coaching to go

KEN. »Coaching to go« klingt ein bisschen wie Schnellkaffee und abgehetzte Spätaufsteher mit Pappbechern morgens in der U-Bahn. Und doch steckt dahinter ein originelles Impulskonzept, mit dem Dasa Szekely ihre Klienten auf neue Gedanken bringt. Mehr als eine halbe Stunde braucht sie in der Regel nicht dazu.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Die Autorin hat mit »Coaching to go« nicht die Absicht, in Sphären vorzudringen, in denen ein Krankheitsbewusstsein überwiegt. Ihre Stärke als ehemalige Fachfrau für Werbung und Marketing ist die Sprache. Und Sprache ist oft bereits so verräterisch, dass sie die Lösung eines Problems schon in sich trägt. Wenn eine Klientin sich zum Beispiel daran erinnert, wie sie und ihr Partner einander früher auch ohne Worte verstanden, dann könnte das die Ursache dafür sein, dass sie auch heute nicht miteinander sprechen.

Die 30 häufigsten Irrtümer über sich selbst und die Welt

Dasa Szekely hat 30 »Verräter« dieser Art identifiziert und stellt sie uns als die häufigsten Irrtümer über sich und die Welt vor. Oft stecken Denkmuster dahinter, die sie ihren Klienten nur bewusst machen muss, um einen Lösungsimpuls zu bewirken. Dasa Szekely konzentriert sich dabei auf Überzeugungen wie »Mir wächst alles über den Kopf!« oder »Ich bin halt so!«, die einen selbst oder die Umwelt betreffen.

Manchmal sind es verdächtige Auslassungen, denen sie auf den Grund geht: »Man macht das nicht!« (Wer ist »man«?) oder »Es ist frustrierend!« (Was genau ist wie genau frustrierend?). Im Amerikanischen und dort vor allem von Robert Dilts werden solche sprachlichen Strategien als »Sleight of Mouth«, als Zungenfertigkeit oder sprachliche Taschenspielertricks, bezeichnet. Aber sie sind alles andere als fauler Zauber, sondern hochwirksame Anstöße, die einen aus festgefahrenen Denkbahnen hinaus und auf neue, zeitgemäßere Bahnen heben.

Dasa Szekely hat in Frankfurt den ersten Coachingladen Deutschlands eröffnet: Zum Coaching gibt es Kaffee und Kuchen. Längst haben andere Coachs das Konzept kopiert und bieten ebenfalls Coaching im Vorbeigehen an. »To go« eben. Auch wenn das eine das andere nicht ausschließt, ist der spontane Blick des Coachs von außen manchmal vielleicht sogar wirksamer als ein für mittelfristig ausgearbeiteter Therapieplan.


Pinnwand


Nächste Ausbildung
27.-30. Juni 2019
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2018 Monetha, Marco und Stefan Schweizer – Ungebremst: IS-Terror in Deutschkand

2014 Popp, Rainer - Im Angesicht der Lüge: Die Blendung

2018 NEON – Bilderrätsel

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.