www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Adam Sternbergh - SpademanAdam Sternbergh
Spademan

KEN. Echt schwarzes Genre! Adam Sternbergh entführt uns in das New York der Zukunft. Das ist nicht viel anders als heute, nur mit mehr Radiaktivität, noch mehr Kriminalität und Heilsversprechern, die über Leichen gehen.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Der Spademan hat als Müllmann angefangen und macht im Prinzip auch nach der Berufsunfähigkeit nichts anders, nur dass er Leute entsorgt, die für seine Auftraggeber eben mehr oder wenige Müll sind. In den verseuchtesten Vierteln der Stadt, die niemals schläft, muss er sich jetzt um die Tochter eines Predigers kümmern, der der Vater seiner eigenen Enkel sein könnte.

»Betrachten Sie mich als Ihre Kugel. Zielen Sie einfach.«

Schwangere umbringen, zudem fast selbst noch Kinder, ist nicht sein Ding. Da verweigert sich irgendwie das Teppichmesser. Also jagt Spademan seinen eigenen Auftraggeber – und wird schon bald selbst zum Gejagten. An den Leibwächtern des großen T.K. Harrow vorbeizukommen, um den Prediger zu töten, könnte Spademan jedoch sein eigenes Leben kosten. Das ist ihm ziemlich schnuppe, seit er seine Frau Stella bei einem Anschlag auf die New Yorker U-Bahn verlor.

T. K. Harrow verbreitet seinen Fluch und Segen über die »Limnosphäre«. Wenn schon die Stadt niemals schläft, entziehen sich die New Yorker in diesen eisernen und hochtechnischen Kokons für Stunden der Wirklichkeit. Sie werden »eingestöpselt«, bekommen Nährlösungen und Schläuche für die Ausscheidungen. Ansonsten werden sie mit künstlichen Realitäten zugedröhnt wie seinerzeit Neon in »Matrix« vor dem Erwachen.

In dieser Scheinwelt – das Internet der Zukunft – kann sich jeder seinen Urlaub selbst gestalten, Konferenzen abhalten und noch so abartigen sexuellen Praktiken nachgehen. Auch Pfade gepflastert mit Gold, und jede Phantasie von der Welt nach dem Schrott namens New York sind möglich, während sich Krankenschwestern und Pfleger mit einem Haufen Technik um die tatsächlichen körperlichen Funktionen der Schläferinnen und Schläfer kümmern.

Besserals Drogen, meint Spademan. Es erspart einen den Flug von New York nach Tokio zu einer Konferenz und fühlt sich trotzdem genau so an. Aber Limno und das gar in Vollzeit, kann sich kaum jemand leisten. T. K. Harrow und seine Mitarbeiter entwickeln immer wieder neue und brutalere Szenarien für die Besucher ihrer Schlafhallen. Pech für den alternden Harrow: Auch er ist ein Limno-Junkie, und er meint es mit den Seinen, seine Tochter eingeschlossen, gar nicht gut. – Und Spademan hat einTeppichmesser.

Am Ende löst sich die Jagd in einem Showdown auf, der selbst den Spademan überraschen wird. Denn das trügerische Limno-Spiel macht die Schwachen im richtigen Moment stärker als die scheinbar Starken vermutet hätten.

Besser wir leben jetzt, denn die Zukunft wird anders und deswegen nicht gleich besser. Zumindest in New York. –

Irgendwie scheint Adam Sternbergh mit einer kaputten Tastatur zu arbeiten, der die Anführungszeichen fehlen. Das ist gewöhnungsbedürftig und trotzdem irgendwie nett. Dieses Buch ist eben anders und entführt uns in eine Kultur, in der auch das Lesen von vornherein anders ist. Wie hätte Spock eine Galaxie weiter in einer noch ferneren Zukunft als die des Adam Sternbergh gesagt: »Faszinierend!«


Vom Ticker

Pinnwand


Nächste Ausbildung
11.-14. Februar 2021
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2007-2017 Jo Nesbø – Schneemann

2020 Ule Hansen – Wassertöchter

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.