www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Thomas Vasek — SeeleThomas Vašek
Seele. Eine unsterbliche Idee

KEN. Thomas Vašek ist 42 Jahre alt, Hobby-Boxer, athletisch und beruflich voll im Saft. Mitten im Leben wird der ehemalige Chefredakteur der Zeitschrift PM mit einem Zustand konfrontiert, den niemand wirklich erleben möchte – weder als Betroffener noch als Angehöriger. Vašeks Vater erkrankt schwer an Demenz.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Wie Demente sich erleben, wieviel am Ende von ihnen noch „hier“ ist, weiß niemand. Selbst wenn die Kranken es wüssten, könnten sie es ab einem bestimmten Stadium nicht mehr mitteilen. Thomas Vašek sucht hier den Kontakt über die Auseinandersetzung mit der „Seele. Eine unsterbliche Idee“.

Tot geht schon - aber was, wenn ich mich langweile?

Ich fand das Buch sehr interessant, auch wenn ich es mir wegen seiner philosophischen, kulturhistorischen und wissenschaftlichen Tiefe schwer erarbeiten musste. Das ist jedoch ein angemessener Preis: Die Seele ist ein Thema, das die Menschen aller Kulturen irgendwie beschäftigt, weil die meisten irgendwann in ihrem Leben Antworten auf die Frage nach ihrem Woher und Wohin brauchen, erst recht wenn sie sich weigern, sie der Religion zu überlassen.

Die Frage nach der Seele wird für Thomas Vašek umso dringender, als der eigene Vater noch lebt, aber immer hinfälliger wird und sich sein Bewusstsein mehr und mehr zurückzieht. Die Vorstellung, es könnte eine Seele unabhängig vom Körper geben, ist in dieser Situation ein gewisser Trost, den wir gegenüber Wissenschaftlern verteidigen müssen, für die alle geistigen und psychischen Vorgänge von hirnphysiologischen Prozessen abhängig sind. Aber nichts in irgendeiner Richtung lässt sich wirklich beweisen.

Auch wenn der offizielle Anlass Thomas Vašeks, sich mit der Seele auseinanderzusetzen, sehr traurig ist, bietet das Buch jede Menge Stoff zum Nachdenken über eine der größten Menschheitsfragen. Dass der Autor keine finalen Antworten geben kann, liegt an seinem Thema. Aber mindestens das leistet dieses Buch über eine „unsterbliche Idee“: Im Bewusstsein der eigenen Endlichkeit, angesichts von altersbedingt zunehmender Gebrechlichkeit und schließlich Tod, ist in allen Kulturen jeder Trost hilfreich. Vašek bietet Argumente, um die persönlichen Überzeugungen gegen die Weltsicht des nächsten gleichfalls Suchenden zu verteidigen, der uns widerlegen möchte.


Pinnwand


Nächste Ausbildung
19.-22. September 2019
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.