www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Bernhard Hennen - Die ElfenBernhard Hennen
Die Elfen

KEN. Über zwei Millionen Mal verkauften sich die Elfen-Romane von Bernhard Hennen. Sie gelten als Klassiker der deutschsprachigen fantastischen Literatur und sind in bisher sechs Sprachen übersetzt worden. Der Auftaktband und seine sechs Folgeromane über die Albenmark umfassen 6500 Seiten! Für die Jugendbuchausgabe bei "Heyne fliegt" wurden "Die Elfen" vollständig überarbeitet. Und das Ergebnis ist - fantastisch.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Die Nacht naht, jeder Schritt bricht mühsam durch die gefrorene Schneedecke. Jarl Mandred von Firnstayn jagt eine riesige Bestie, halb Mann, halb Eber, die das Volk der Fjordländer bedroht. Gerade als er aufgeben und in sein Dorf zurückkehren will, entdeckt er Spuren des Feindes im Schnee - und viel Blut. Mandred folgt der Fährte und landet über den Klippen in einem unheimlichen Steinkreis. Dort öffnet sich eine magische Pforte und zieht den Nordmann in das Land der Elfen!

Ein fantastischer Elfen-Roman - so und so

Erstmals seit Jahrhunderten begegnet ein Mensch den stolzen Elfen, Wesen wie aus einem Traum, wunderschön, zierlich und wehrhaft. Mandred lernt weitere legendäre Gestalten kennen, Kentauren, Kobolde, Trolle, und freundet sich mit ihnen an. Schon bald jedoch gerät er in einen Strudel, der ihn in atemberaubenden Tempo durch unterschiedliche Zeiten, in magische und kriegerische Verstrickungen führt: Hinter dem Manneber steckt eine Bedrohung für Firnstayn wie auch die Welt der Elfen.

Ein Devanthar, Dämon aus längst vergangenen Zeiten, plant die Vernichtung des Elfenvolkes. Für sein Ziel nutzt er alle Möglichkeiten von Täuschung und Verführung. Selbst die Zauberin Noroelle unterliegt ihnen und wird zur Strafe von der Elfenkönigin Emerelle in die Zerbrochene Welt verdammt. Aber Noroelle hat Verehrer. Die Elfenkrieger Farodin und Nuramon wetteifern beide seit Jahrhunderten und über zahlreiche Wiedergeburten um ihre Liebe.

Beauftragt von der Elfenkönigin, den Devanthar zu vernichten, suchen Farodin und Nuramon gemeinsam mit dem Jarl von Firnstayn nicht nur den Dämon, sondern auch einen scheinbar unmöglichen Zugang in die Zerbrochene Welt, um Noroelle zurückzuholen.

"Die Elfen" sind ein wirklich schöner Roman, in dem ich gerne eine Weile geschwelgt bin. Das Buch ist der Schlüssel zu den Nachfolgebänden, die Fragen beantworten, für die selbst die knapp 1000 Elfen-Seiten nicht reichten. Bei seinem Auftaktroman wurde Autor Bernhard Hennen von James A. Sullivan unterstützt. Illustrationen von Michael Welply helfen der Fantasie bei den Ereignissen rund um die Albenmark in der neuen Ausgabe von "Die Elfen" auf die Sprünge.


Pinnwand


Nächste Ausbildung
19.-22. September 2019
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

2013 Valeska Réon - Das falsche Spiegelbild

2014 Popp, Rainer - Im Angesicht der Lüge: Die Blendung

2018 NEON – Bilderrätsel

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.