www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Robert Ludlum und Kyle Mills - Das Galdiano ExperimentRobert Ludlum und Kyle Mills
Das Galdiano Experiment

KEN. Im diesem Band liest sich Robert Ludlum etwa so fantastisch wie Michael Crichton in »Micro«. Vielleicht liegt es daran, dass der Namen stiftende Autor für »Das Galdiano-Experiment« schon 2001 gestorben ist. Er hätte also die ersten Smartphones von Mitte der 90er Jahre schon kennen können. Sein literarischer Nachlass-Verwalter Kyle Mills (*1966) weiß sicher mehr darüber, ist aber nicht der Meister selbst.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Christian Dresner – also fast wie »Dresdner« – und damit vor dem Mauerfall im Osten verortet, ist Gründer des Technikunternehmens Dresner Industries. Er stellt den »Merge« vor, der den PC und selbst die neuesten Touchscreen-Telefone ablösen soll. Dazu braucht es nur eine externe Ladestation, auf der der Akku über eine Induktionsschleife aufgeladen wird, und einen winzigen Rechenchip im Gehirn. So lassen sich direkt »vor Ort« Sehschwächen und Schlafstörungen ausgleichen. Zudem kann der Merge alles, was auch ein guter Desktoprechner schafft. Und so etwas wie Googles Datenbrille mit den Möglichkeiten der Internetrecherchen und Personenidentifizierung ist bereits im Preis mit drin.

»Merge« - der vielleicht verheerendste Mini-PC aller Zeiten

Der Merge ist der Renner. Lieutenant Colonel Jon Smith von der Spezialeinheit Covert One soll sein militärisches Potenzial untersuchen. Schon bald trifft er auf die CIA-Agentin Randi Russell, die ein Massaker in Afghanistan untersucht: Die komplette Bevölkerung eines Dorfs wurde ohne jede Gegenwehr ausgelöscht, und die Köpfe der Männer sind verschwunden.

Alles scheint dafür zu sprechen, dass schon vor der Freigabe des Merge dessen Nutzen für die moderne Kriegsführung erahnt wurde. Was wäre, wenn der Merge Module enthält, die organische Funktionen einfach abschalten? Inzwischen steigen die Verkaufszahlen des ultramodernen Rechners ins Unermessliche ...

Ich finde die Grundidee zunächst einmal spannend. Wenn Blinde über einen implantierten Chip sehen und Taube dadurch hören können, ist das ein Fortschritt, so sie denn sehen und hören wollen. Anders ist es, wenn wir ständig Werbung, Produktbewertungen oder Einschätzungen zu unserem Gegenüber eingeblendet bekommen – obwohl wir gar nicht im Büro sitzen.

Okay, das ist für die meisten »Smartphone«-Junkies ohnehin bereits Standard. Sie hätten mit einem Merge zumindest beide Hände frei, um sich beim Autofahren eine Zigarette zu drehen und gleichzeitig auf ihrem Dritt-Pad die neuesten Meldungen auf Facebook abzurufen.

Was aber, wenn die geniale Erfindung Christian Dresners bereits in falsche Hände gelangt ist? Oder falls Dresner selbst einer dieser falschen Hände sein sollte? Schon bald werden mehr Menschen auf geheimnisvolle Weise sterben, und immer öfter werden dabei Elitesoldaten eine Rolle spielen, die Dank Dresner Industries der Krone der Schöpfung noch eins draufsetzen.

Vielleicht ist dieses auf aktuelle Standards upgegradete Ludlum-Buch eine Warnung für die Zukunft, manche möglichen IT-Lösungen gar nicht erst in die Welt zu entlassen. Was auch immer uns heute mit guter Absicht zu nutzen scheint, birgt immer auch Möglichkeiten für den Missbrauch. Wer sich auf »Das Galdiano«-Experiment einlässt, wird jedenfalls mit einer spannenden Vision konfrontiert. Vielleicht wird er dadurch wenigstens auch ein bisschen dagegen geimpft, alles Machbare kritiklos zu bejubeln.


Vom Ticker

Pinnwand


Nächste Ausbildung
13.-16. Januar 2022
Tel.: 0711 - 24 39 43

Aufgelesen (Beispiele)

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.