www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Janna Hagedorn – FriesenherzJanna Hagedorn
Friesenherz

KEN. Friesen gelten als ziemlich impulsiv: je östlicher, je fröstlicher und herzlich auf eine derbe Art. Maike ist so eine, wenn auch aus Hamburg. Die Lehrerin lebt dort mit Ehemann Torge und ihrer jugendlichen Tochter Ronja. Zum Vierzigsten bekommt sie einen Wellness-Aufenthalt für Frauen auf eine Nordseeinsel geschenkt. Und schon bald überschlagen sich dort die Ereignisse.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Tatsächlich hält Maike nicht sehr viel von ayurvedischen Prinzipien. Sie lehnt es ab, seelisch von innen nach außen gewendet und bei Massagen durchgewalkt zu werden. Meditieren und bei Abendveranstaltungen einem dichterischen Beitrag auf weibliche Sexualorgane zu lauschen fehlten bisher unter ihren Entspannungsvorlieben. Vierzig ist aber so was von anders ...

Neustart im Strandkorb

Dann verguckt Maike sich in den 15 Jahre jüngeren Wattführer Jan. Zwei Generationen prallen in einem Strandkorb aufeinander. Auch Ehemann Torge ist Wochen zuvor mit jemandem zusammengeprallt: mit Ann. Die schrille Performancekünstlerin scheint von einem ganz anderen Planeten als die biedere Maike zu sein und wird ihr prompt wegen Überbuchung als Zimmernachbarin zugeteilt. Ann ignoriert nicht nur bei Sachen völlig den Unterschied von Mein und Dein.

Zwischen Deich und Wattenmeer geht es für die Wellnessgäste auf und ab – wegen Ebbe und Flut und auch sonst. Dann wird sturmbedingt der Fährverkehr eingestellt und Maike muss sich auf der geliebt verhassten Insel mit ihrem Lebens- und Beziehungsmodell auseinandersetzen. Mit Wellness und Kurärzten vom Ganges hat das dann kaum noch was zu tun, sondern eher mit folgenschweren Sprüngen zur Seite und auf fremde Federkerne.

Janna Hagedorn schildert die Begegnung einer Zwangsgemeinschaft von Frauen, deren Kinder allmählich größer und deren Gedanken für einen Neustart mit einst verpassten Abenteuern mehr werden. So lustig wie im Reisebus bei »Hummeldumm« von Tommy Yaud und seiner Reisegruppe in Namibia ist »Friesenherz« ganz sicher nicht. Erdmännchen zur Entspannung bei langen Phasen der Verwirrung und des Zorns sind weit weg von Wattwürmern, Schlick und Prielen. So weit weg voneinander wie eine Comedy und ein Beziehungsdrama.

Dennoch lässt sich auf nordfriesischen Inseln ebenso über das eigene Dasein nachdenken wie in der Wüste. Was kann frau von dem einstigen Gefühl der grenzenlosen Möglichkeiten ins nächste Lebensjahrzehnt hinüberretten? Und was lässt sie der Bitterkeit halber lieber Geschichte sein und hakt es ab? Am Ende werden Ann und Maike ein bisschen auf einander abgefärbt haben.


Vom Ticker

Pinnwand


Nächste Ausbildung
13.-16. Januar 2022
Tel.: 0711 - 24 39 43

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.