www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Bruce Fife - Stopp Alzheimer!Bruce Fife
Stopp Alzheimer!

KEN. Der amerikanische Naturheilkundler und Ernährungswissenschaftler Dr. Bruce Fife ist davon überzeugt, dass sich Alzheimer und andere degenerative Gehirnerkrankungen stoppen, wenn nicht sogar verhindern lassen. In seinem Buch »Stopp Alzheimer!« begründet er eine spezielle Ernährungsweise mit wenig Kohlehydraten und viel Kokosöl als hilfreich.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Alzheimer, Demenz, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) oder Multiple Sklerose nehmen in den Diagnosen Jahr für Jahr erschreckend zu und betreffen längst nicht mehr nur die alten Patienten. Umwelteinflüsse, Kopfverletzungen und genetische Erbanlagen könnten eine Ursache dafür sein. Aber warum und wie sich bestimmte Proteine in den Gehirnen ansammeln und für die Erkrankungen sorgen, darüber waren sich Neurowissenschaftler lange im Unklaren. Immerhin konnten sie bestätigen, dass sich mit zunehmendem Alter Entzündungen im Gehirn häufen und den immensen Energieverbrauch im Gehirn stören.  

Gehirnkrankheiten behandeln und potenziell verhindern

Hier setzt Bruce Fife an. Mit seiner Methode will er die Energieproduktion in den Mitochondrien des Gehirns ankurbeln. Zudem sorgt er dafür, dass im Gehirn mehr sogenannte Ketone die Entzündungen hemmen, das Gehirn nachhaltig schützen und die Produktion freier Radikale senken. Zu seinen Empfehlungen kommen Vitamine, Kurkumin, eine Reihe pflanzlicher Flavonoide und Vitamin D hinzu. Vor allem aber sollen die Patienten schon vorbeugend regelmäßig Kokosöl zu sich nehmen, da es vom Körper besonders leicht in Ketone umgewandelt wird.

Bruce Fife plädiert für einen diätetischen Ansatz, um Demenzen vorzubeugen. Schließlich kann jeder von der Krankheit betroffen sein. Und jeder kann seiner Meinung nach über die Ernährung dazu beitragen, dass er eben nicht erkrankt.

»Stopp Alzheimer!« ist ein sehr umfangreiches Werk mit Informationen zu Alzheimer und anderen Hirnfunktionsstörungen, die über eine Umstellung der Ernährung manchmal sogar rückgängig gemacht werden konnten. Auch wenn der Verlag das Buch als allgemeinverständlich anbietet, empfehle ich für den schnellen Einstieg in das Thema vorab das Praxisbuch zu »Stopp Alzheimer!«. Die vielen Informationen im Hauptbuch werden vor allem denjenigen weiterhelfen, die mehr dazu verstehen möchten und vielleicht sogar pflegerisch oder therapeutisch tätig sind.



Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG