www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout


Dirk Eilert und Cora Besser-Siegmund - wingwave-Coaching: die Profi-BoxDirk Eilert und Cora Besser-Siegmund
wingwave-Coaching: die Profi-Box

KEN. „wingwave-Coaching: die Profi-Box" ist eine Fleißarbeit - schön, praktisch und ergiebig. Die Autoren Dirk Eilert und Cora Besser-Siegmund stellen nicht nur die Grundlagen des wingwave-Coachings übersichtlich dar. Sie bieten auf 155 Karten auch zahlreiche Anwendungsbeispiele für das schnelle, hilfreiche und nachhaltige Verfahren wingwave.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt beim Verlag bestellen.

Vor etwa 10 Jahren entwickelten die Hamburger Psychologen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund auf der Basis der Traumatherapie EMDR (Eye-Movement Desensitization and Reprocessing) diese Methode. Inzwischen gibt es über 1000 wingwave-Coaches und wingwave-Ausbilder in zahlreichen Ländern.

wingwave-Coaching bei psychischen Blockaden oder im Leistungskontext

Wie bei EMDR werden schnelle Augenbewegungen, aber auch akustische und Berührungsreize genutzt, um ein belastendes Thema aufzulösen oder Ressourcen zu verstärken. Hinzukommt ein Muskeltest (Myostatiktest), um den Prozess zu begleiten und Ergebnisse zu überprüfen. Neurolinguistische Elemente wie bewährte Gesprächsleitfäden und Lösungswege (Formate) für Themen mit bestimmte Strukturen tragen dazu bei, dass einem Coachee in den meisten Fällen sehr schnell geholfen werden kann.

Ich finde die Box auch als Wiederholungs- und Lernkartei und zur Vorbereitung von Trainings mit wingwave-Elementen praktisch, auch wegen der strukturierten Darstellung der einzelnen Kapitel:

  • Einordnung des Themas,
  • Vorschlag eines schrittweisen Vorgehens,
  • Deutung der Ergebnisse des Myostatiktests,
  • Anwendungsgebiete sowie Abgrenzungen zu anderen Vorgehensweisen und mögliche Stolpersteine.

Das Inhaltsverzeichnis ermöglicht einen schnellen Zugang zu den jeweiligen Themen vom Vorgespräch und der Zielvereinbarung mit dem Coachee bis hin zu Anwendungen wie Eigenmotivation, Auftrittscoaching, Angst vorm Fliegen oder vor dem Zahnarzt.

Die Themen und die Einbindung neurolinguistischer Verfahren sind so gewählt, dass sich auf dieser Basis leicht und spontan neue Strategien entwickeln lassen, die dann dem jeweiligen Klienten und seiner Individualität entsprechen. Und darauf kommt es am Ende an.

Die wingwave-Caoching Profi-Box ersetzt trotz der hilfreichen Darstellungen keine Ausbildung und ist sicher auch nicht in diesem Sinne gemeint. Sie ist eine großartige Hilfe, Coaching-Sitzungen vorzubereiten und alles Grundlegende zum wingwave-Coaching aufzufrischen.


Vom Ticker

Pinnwand


Nächste Ausbildung
24.-27. Juni 2021
Tel.: 0711 - 24 39 43

Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben. Peter Kensok konnte als wingwave-Coach schon vielen Reisenden mit Flugangst helfen ... mehr


Peter Kensok, M.A. - KommunikationstrainingDer Werte-ManagerOnline Coaching Stuttgartwingwave-Ausbildungen in Stuttgartwingwave-Coaching mit Peter KensokBurnouthilfe StuttgartCoaching: NLP, Hypnose, TextKurzurlaub am Schreibtisch.