www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout

Archiv: Ratgeber


Richard Röhrhoff - Gefühl statt KalkülRichard Röhrhoff
Gefühl statt Kalkül

KEN. Das Schlusswort hat mir besonders gut gefallen: Richard Röhrhoff erwähnt darin seinen Sohn Rufus, der beim Schreiben von »Gefühl statt Kalkül« im Tragetuch oder auf der Spieldecke neben dem Schreibtisch mit dabei war. Es hilft, stets im Blick zu haben, für wen man möglicherweise etwas tut – und gut anfühlen soll es sich eben auch.

 

Weiterlesen ...


Ulrich Renz - Die Tyrannei der ArbeitUlrich Renz
Die Tyrannei der Arbeit

KEN. »Dieses Buch ist keine Kritik der Arbeit. Es ist eine Kritik an der Tyrannei, zu der sie sich über unser Leben aufgeschwungen hat«, schreibt Ulrich Renz. Als wäre die Arbeit ein Wesen an sich, das sich an die ultimative Macht über uns geputscht hat. Vielleicht jedoch wählen wir uns unseren Tyrannen selbst und erziehen ihn sogar dazu, seinen schlimmen Job noch besser zu machen.

 

Weiterlesen ...


Ina Rudolph - Ich will ja loslassenIna Rudolph
Ich will ja loslassen ...

KEN. Ist »The Work« der Amerikanerin Byron Katie nur ein weiteres Heilssystem, das uns das Blaue vom Himmel verspricht? Interessanter als den möglichen Propheten zu glauben, finde ich inzwischen, den Anwendern zuzuhören. Ina Rudolph wirkt überzeugend als »Workerin« - zum eigenen Nutzen und dem ihrer Mitmenschen.

 

Weiterlesen ...


Joachim Bauer – ArbeitJoachim Bauer
Arbeit

KEN. »Schaffen wir die Arbeit oder schafft sie uns?«, fragt Joachim Bauer, an den ich mich vor allem wegen seines großartigen Buchs über Spiegelphänomene erinnere: »Warum ich fühle, was du fühlst«. Irgendwie aktivieren sein Buch »Arbeit« und seine Frage zur Arbeit zufällig meine Spiegelneurone.

 

Weiterlesen ...


John C. Parkin - Die Fuck it-LösungJohn C. Parkin
Die Fuck it-Lösung

KEN. Noch immer sitzt John C. Parkin meditierend unter seinem Banyanbaum und predigt in seinem italienischen buddhistischen Rückzugsort den praktischen Weg zur inneren Freiheit. Kurz: »Fuck it« zu allem, was nicht änderbar, nicht lösbar und am Ende nicht wertvoll genug ist, um änderbar gelöst zu werden.

 

Weiterlesen ...


Tanja Bögner u.a. - Protokolle schreibenTanja Bögner, Barbara Kettl-Römer und Cordula Natusch
Protokolle schreiben

KEN. Ich breche hiermit eine Lanze für dieses Buch, wobei es, was die »offizielle« Zielgruppe angeht, vollkommen unterschätzt wirkt. »Protokolle schreiben« betrifft eben nicht nur Sekretärinnen oder die, die zum Protokoll verdonnert sind, weil sie nicht rechtzeitig nein gesagt haben.

 

Weiterlesen ...


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu Cookies und zum Datenschutz.