www.buecher-blog.net

Buchempfehlungen der Redaktion Globalscout

Archiv: Spannung


Robert Ludlum und Kyle Mills - Das Galdiano ExperimentRobert Ludlum und Kyle Mills
Das Galdiano Experiment

KEN. Im diesem Band liest sich Robert Ludlum etwa so fantastisch wie Michael Crichton in »Micro«. Vielleicht liegt es daran, dass der Namen stiftende Autor für »Das Galdiano-Experiment« schon 2001 gestorben ist. Er hätte also die ersten Smartphones von Mitte der 90er Jahre schon kennen können. Sein literarischer Nachlass-Verwalter Kyle Mills (*1966) weiß sicher mehr darüber, ist aber nicht der Meister selbst.

 

Weiterlesen ...


James Lee Burke - RegengötterJames Lee Burke
Regengötter

KEN. Nein, einen Auftrag des Russen Josef Sholokoff setzt man besser nicht in den Sand. Und wer Jack Collins, dem Preacher (Prediger), an den Kragen will, sollte genau wissen, was er tut. Auch Sheriff Hackberry Holland, der von einem anonymen Anrufer zu einem Massengrab asiatischer Frauen geführt wird.

 

Weiterlesen ...


Wolfgang Ruehl - Der Ikarus-KomplexWolfgang Ruehl
Der Ikarus-Komplex

KEN. Wolfgang Ruehl bewegt sich mit »Der Ikarus Komplex« zwischen einer ebenso erschreckenden wie faszinierenden neurowissenschaftlichen Vision und dem Traum vom Fliegen. In beiden Bereichen kann jemand sehr hoch aufsteigen und um so heftiger abstürzen. Auf den verschwundenen Professor de Jager trifft das alles gleichzeitig zu.

 

Weiterlesen ...


Oliver Harris - London UndergroundOliver Harris
London Underground

KEN. Oliver Harris holt zu nach »London Killing« zu einem weiteren großen Thriller-Schlag aus. Dieses Mal geht er in den Londoner Untergrund. Das ist wörtlich gemeint, denn unter der Stadt bis hinein in die Vororte gibt es in dieser Geschichte ein ganzes Labyrinth von Tunneln. Für Detective Nick Belsey geht es darin um Leben und Tod.

 

Weiterlesen ...


Max Barry – LexiconMax Barry
Lexicon

KEN. In Max Barrys Roman spielt Sprache eine wichtige Rolle, nicht nur weil sich Geschichten sonst kaum erzählen ließen. In »Lexicon« wird eine ganze Stadt mit einem sogenannten Blankwort vernichtet. Solche Katastrophen ließen sich nur verhindern, wenn die entscheidenden Wörter aus dem Vokabular der »Dichter« gelöscht würden.

 

Weiterlesen ...


 Sabine Thiesler – VersunkenSabine Thiesler
Versunken

KEN. Dass Sabine Thiesler sich sehr gut in Italien auskennt, wissen wir spätestens seit ihrer Erzählung »Basta, Amore!« über ihre 14 Jahre in der Toskana. In »Versunken« wendet sie sich wieder ihrem eigentlichen Genre zu: dem psychologisch hintergründigen Thriller voller überraschender Wendungen.

 

Weiterlesen ...


Der Werte-Manager
Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
Burnouthilfe Stuttgart
Kurzurlaub am Schreibtisch.
Coaching: NLP, Hypnose, Text
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG